Einheit Zepernick – Preussen Eberswalde D – 4:4

(TL) 11.05.2019 – Einheit Zepernick – Preussen Eberswalde D – 4:4 – Unter den Erwartungen des Trainerteams, und die Jungs hatten sich gegen den Tabellenletzten sicher auch mehr vorgenommen. Das Spiel begann dann auch mit unserem 0:1 in der 1. Minute durch Luka, so dass alle den im Vorfeld erwarteten Verlauf annahmen. Aber auch Spiele gegen vermeintlich schwächere Gegener müssen erst gewonnen werden, und das geht immer nur mit entsprechendem Einsatz. Viel zu statisch und letzlich auch glücklos agierten die Preussen, so dass die Hausherren im 5-Minuten Takt, dass Ergebnis auf 3:1 drehten. Ein Tor von Philipp (25. Min.) und noch ein Tor der Zepernicker (27. Min.) ergaben den enttäuschenden Pausenstand von 4:2. In der zweiten Halbzeit starteten unsere Jungs besser und konnten durch Jamie (33. Min.) und Philipp (36. Min.) schnell zum 4:4 ausgleichen. Mit genug Zeit erspielte sich das Team einige Gelegenheiten, das Spiel zu entscheiden, aber wenn der Ball nicht ins Tor will, will er nicht. So blieb es beim Unentschieden. Das Ergebnis nur aufs Spielglück oder fehlende Personal zu reduzieren greift sicher zu kurz. So muss sich jeder fragen, ob die gezeigten Leistungen das gesamte Potential waren…
Preussen D heute mit: Jamie (SF), Lennart (TW), Malte (ETW), Glenn, Raphael, Luka, Magomed, Philipp, Kenny, Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Inhalt ist geschützt !!