Der FV Preussen Eberswalde ist ein Fußballverein aus Eberswalde im Bundesland Brandenburg. Der Verein gegründet am 1. Juli 1909 als Fußballclub Preussen 09 und nahm sofort am offiziellen Spielbetrieb teil.
Die 1. Männermannschaft spielte als BSG Motor Eberswalde insgesamt 12 Jahre in der DDR-Liga und ein Jahr in der NOFV-Liga. Von 1994 bis 2007 war das Team als FV Motor ununterbrochen Mitglied in der Oberliga Nordost. 2011 fusionierte der Verein mit dem FC Freya Marienwerder zum FV Preussen Eberswalde
 
 
Aus  dem Logo das bis Mai 2011 Aushängeschild war 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
wurde

 

 

 

 

 

Der Verein hat zwei Herrenmannschaften und einen durchgehenden Nachwuchs, der alle Altersklassen umfasst sowie zwei Freizeitmannschaften im Altherren-Bereich. Ü35 und Ü45.
Insgesamt sind pro Jahr 14 Mannschaften mit ca. 120 aktiven Fußballern im Ligabetrieb gemeldet. Gespielt wird auf Ligatauglichen Kunstrasenplätzen mit Stehplatzüberdachung
sowie einen ebenfalls Ligatauglichen Rasenplatz. Beide Plätze enthalten Flutlicht-Beleuchtung und können somit auch zu späterer Stunde bespielt werden..