C – Jugend: Auftakt-/Auswärtssieg zur Rückrunde in Schwedt

Das Spiel stellte den Auftakt zur Platzierungsrückrunde in der Brandenburgliga dar.

Die zahlreich mitgereisten Fans unseres Teams, hofften auf ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel, da das Hinrunden Spiel ebenfalls nur knapp mit 2:1 gewonnen wurde.

Unsere Preussen Jungs kamen sehr engagiert zu Spielbeginn aus ihrer Kabine und übernahmen sofort das Heft des Handelns im Spiel. Das spielerische Übergewicht im Mittelfeld wurde sehr gut genutzt und der zweite sehr gut aufgebaute Angriff, führte sodann nach nur 3 Minuten zur verdienten 0:1 Führung.

Mit diesem positiven Schwung legten unsere Preussen Jungs weiter nach und erspielten sich das ein und andere mal weitere gute Chancen. Nach elf Minuten war es dann wieder so weit. Ein präzise herausgespielter Angriff über Rechts, konnte durch unseren Aussenstürmer sehr gut zum 2:0 verwertet werden. Der Gegner hatte bis dato nicht viel entgegen zusetzen, wurde aber dann im Verlaufe des Spiels etwas sicherer und stärker. Mit einem 3:0 wäre das Spiel bestimmt vorentschieden worden, leider gelang aber den Kickern vom FC Schwedt 02 kurz vor der Halbzeit noch der 1:2 Anschlusstreffer.

Das Spiel in der zweiten Halbzeit begann ausgeglichen. Beide Teams erspielten sich immer wieder gute Torchancen, die aber von beiden Torhütern sehr gut vereitelt wurden. In der 47. Minute gelang unseren Preussen Jungs das ersehnte 1:3, nach einem herrlichen Solo von einem unserer Abwehrspieler. Für unsere Preussen Jungs stand nun die Verwaltung des Ergebnisses an erster Stelle, konnten aber den glücklichen 2:3 Abschlusstreffer in der 70. Minute nicht mehr verhindern.

Mit den 3 wichtigen Auswärtspunkten im Gepäck waren das Trainerteam sowie die Fans sehr zufrieden.

Preussen Jungs, starke Vorstellung, guter Teamgeist und teilweise sehr erfrischendes, aktives Spiel nach vorne.

Preussen Jungs, WEITER so !!!

A.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Inhalt ist geschützt !!