C – Jugend: Unglückliche Niederlage gegen SV Falkensee-Finkenkrug

Den Hinspielsieg galt es zu wiederholen, um sich an der Tabellenspitze festzusetzen.

Unsere Preussen Jungs kamen in Halbzeit 1 gut ins Spiel. Die sehr gute Trainingsleistung in der Woche, konnte teilweise umgesetzt werden, führte aber in den ersten Minuten dieses Spiels zu keinem Torerfolg. Unsere Preussen Jungs waren spielbestimmend, leider aber fehlten die Tore. Wir sooft im Fussball, wird die mangelnde Chancenauswertung oftmals bestraft. Durch einen missglückten Abstoss, führten die Kicker vom SV Falkensee-Finkenkrug völlig überraschend und unverdient in der 26. Minute mit 1:0. Der guten Moral in unserem Team tat dieses Gegentor aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, ein toll herausgespielter Angriff konnte postwendend, nur fünf Minuten nach dem Führungstreffer für die Kicker von Falkensee-Finkenkrug, erfolgreich zum 1:1 Ausgleich abgeschlossen werden. Eine unnötige Rote Karte gegen einen unserer Spieler kurz vor der Halbzeit, machten das Spiel für unser Team nicht leichter.

In Halbzeit zwei hieß es nun, mit 10 Mann weiter um den Sieg zu fighten. Unser Team machte das sehr gut und hatte durchaus einige Chancen den verdienten Führungstreffer zu setzen. Mitten in unserer Drangphase, wurde unser Team klassisch ausgekontert und bekam in der 43. Minute den 2:1 Gegentreffer. Der Spielverlauf war durch dieses Tor völlig auf den Kopf gestellt.
Trotz dem weiteren Anrennen unseres Teams, schwanden nach und nach die Kräfte, die größte Chance zum hoch verdienten 2:2 Ausgleich wurde leider vergeben.

So blieb es nach Apfiff der Partie bei einer völlig unverdienten 2:1 Niederlage.

Preussen Jungs, auch aus dieser unverdienten
Niederlage sollt ihr lernen. Mund abwischen. Blick nach vorne. Der nächste Gegner wartet schon.

Preussen Jungs, WEITER geht’s !!!

A.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Inhalt ist geschützt !!